28. August 2017 Kati Grund/Pressemitteilung

Zusammen mit unsere Direktkandidatin im Wahlkreis 190, Sigrid Hupach, durfte ich einen Scheck der Alternative 54 e. V. über 400 € an Frau Vockrodt-Reich vom Jugendprojekt BOJE übergeben. Die BOJE ist ein Projekt in Mühlhausen unter Federführung des Evangelischen Kirchenkreis. Das Kinder- und Jugendzentrum besteht aus verschiedenen Bereichen, welche z. T. ineinander greifen oder gezielt durch Netzwerkarbeit miteinander verbunden werden, wie z. B. der offene Bereich "Kaffeebohne", Projektarbeit, Streetwork, aber auch Beratung bei Problemlagen. Der Offene Bereich bietet Kindern- und Jugendlichen im Einzugsbereich des "Bahnhofsviertels", welcher in Mühlhausen als Brennpunktviertel gilt, eine Anlaufstelle. Im Vordergrund stehen dabei sowohl Partizipation, Stärkung und Integration der Besucher*innen als auch Gewaltprävention und der Aufbau einer tragfähigen, vertrauensvollen Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen. Highlights sind die Kinderferientage (Kifeta) in den Mehr...

 
22. August 2017 Kati Grund

Kein Vergeben! Kein Vergessen!

Vor 25 Jahren begannen die mehrere Tage andauernden rassistischen Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen. Unter dem Beifall von bis zu 3.000 Zuschauer*innen attackierten mehrere hundert Nazis die Bewohner*innen der Zentralen Aufnahmestelle für Asylbewerber*innen (ZAst) sowie ein Wohnheim für ehemalige vietnamesische Vertragsarbeiter*innen (das sogenannte Sonnenblumenhaus) und steckten dieses schließlich in Brand. Auf dem Höhepunkt der Auseinandersetzungen zog sich die Polizei für mehrere Stunden völlig zurück, die Feuerwehr konnte die Brände nicht löschen. Die Menschen waren in Todesangst auf sich allein gestellt. Haarsträubende Erklärungen wurden später dafür gesucht: Linksradikale seien dafür verantwortlich, meinte der Ministerpräsident. Bundeskanzler Helmut Kohl machte die Stasi verantwortlich. Die Wahrheit wollten sie nicht hören: Dies waren die massivsten rassistisch motivierten Angriffe in Deutschland nach Ende des Zweiten Weltkrieges. Dies war ein rassistisches Pogrom!  Mehr...