DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


DIE LINKE Thueringen

11h DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit @SchusterMadl Mehr als unfair. Der Genosse macht dies beruflich und es ist sehr lecker.


DIE LINKE Thueringen

13h DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit Heute tagt der neu gewählte Landesvorstand das erste Mal. Der Genosse Daniel Starost hat gleich mal gebacken. So ka… twitter.com/i/web/status/9…


DIE LINKE Thueringen

13h DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit Stefan Möller von der #AfD ist da ganz offen: Die Gewalt geht seiner Meinung nach von links aus. #plenumth Die PMK-… twitter.com/i/web/status/9…


 
 
27. September 2014 Kati Grund

Drohendes Genozid an KurdInnen in Rojava/Syrien verhindern! Stopp türkische Hilfe für IS-Terror!

Die Basiskonferenz der Thüringer LINKEN unterstützt folgende Erklärung: Seit dem 15.09.2014 ist Kobanî - das mittlere der drei selbst befreiten Regionen von Syrisch-Kurdistan, auch Rojava genannt - einem umfangreichen Angriff durch die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) ausgesetzt. Mit erbeuteten Panzern aus dem Irak und allen ihr zur Verfügung stehenden Reserven will der IS Kobanî einnehmen. Über 100.000 Menschen sind nach Türkisch-Kurdistan geflohen, aber 400.000 harren in Kobanî, leisten zusammen mit den Volksverteidigungseinheiten (YPG) Widerstand und konnten bis jetzt den Vorstoß stoppen. Kobanî muss frei bleiben; denn Kobanî geht mehr als nur die KurdInnen an! Mitten im syrischen Bürgerkrieg haben sie in Rojava ein demokratisches Modell aufgebaut. In diesem leben alle Ethnien und Religionen Syriens gleichberechtigt, Frauen sind im ganzen Leben gleichgestellt, Solidarität in der Wirtschaft wird ausgebaut und die Entscheidungen werden durch rätedemokratische Strukturen g Mehr...

 
26. September 2014 Kati Grund

Linksfraktion erfolgreich konstituiert!

Bei der heutigen Wahl der Fraktionsspitze der LINKEN im Landtag wurde Bodo Ramelow einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden, Margit Jung als stellvertretende Fraktionsvorsitzende und André Blechschmidt als Parlamentarischer Geschäftsführer gewählt. Damit ist eine Empfehlung der Landespartei bestätigt worden.Bodo Ramelow bedankte sich bei der Fraktion für das große Vertrauen und wertet die heutige Konstituierung und die Wahl des Fraktionsvorstandes als „klares Signal der Geschlossenheit“. „Dies ist ein eindeutiger Auftrag, den eingeschlagenen Weg der Gespräche für Rot-Rot-Grün weiterzuführen.“„Dieses Ergebnis zeigt auch, dass die Fraktion zu 100 Prozent hinter dem Ziel steht, die CDU in die Opposition zu schicken. Wir wollen gemeinsam Verantwortung übernehmen, dazu sind wir heute wieder einen Schritt vorangegangen.“ Mehr...

 
26. September 2014 Kati Grund

AfD zeigt nach Wahl ihr wahres Gesicht

Zum Interview des Vorsitzenden der Thüringer "Alternative für Deutschland" und Vorsitzenden der AfD-Landtagsfraktion, Björn Höcke, in der rechtsextremen Zeitschrift "Zuerst!" (Nr. 10/2014) erklärt Steffen Dittes, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE Thüringen: "Das Interview des Thüringer AfD-Chefs Björn Höcke in der aktuellen Ausgabe der rechtsextremen Zeitschrift "Zuerst!" ist ein Skandal. Im Wahlkampf hat sich die Partei noch bürgerlich und demokratisch gegeben, nun zeigt ihr Partei- und Fraktionsvorsitzender sein wahres Gesicht. Höckes Wahn, die Gesellschaft werde angeblich von ,Denk- und Sprechverboten' bestimmt, und seine hysterische Warnung vor dem Asylrecht als ,Einfallstor für Wirtschaftsflüchtlinge' zeigen, dass sich Höcke mit seiner Partei klar am rechten Rand steht und Realitäten ignoriert. "Die Zeitschrift "Zuerst!" ist 2009 als Nachfolge-Blatt aus der Neonazi-Zeitschrift "Nation Europa" entstan Mehr...