Einkünfte und Aufwendungen

Monatliche erhaltene Leistungen nach dem Thüringer Abgeordnetengesetz

Ich erhalte Diäten und Aufwandsentschädigungen für mein Mandat als Abgeordnete des Thüringer Landtags nach dem Thüringer Abgeordnetengesetz. Diese Diät muss ich am Jahresende versteuern.

 

Diät

5.512,68 €

Alle Abgeordnete erhalten eine steuerpflichtige monatliche Grundentschädigung.


Aufwandsentschädigung

(1) 1.283,39 €

(2) 401,08 €

(3) 641,69 €

Alle Abgeordnete erhalten zur Abgeltung der durch das Mandat bedingten Aufwendungen eine steuerfreie Amtsausstattung, die sowohl Geld- als auch Sachleistungen umfasst.

Zu den Geldleistungen gehören:

  1. allgemeine Kosten für die Betreuung des Wahlkreises (z. B. Bürokosten, Porto, Telefon),

  2. Mehraufwendungen aus der Tätigkeit am Sitz des Landtags und

  3. Fahrtkosten entsprechend der Entfernung vom Wahlkreisbüro zum Landtag.

Zu den Sachleistungen gehört die kostenlose Nutzung aller im Landtagsgebäude vorhandenen Einrichtungen zur Gewährleistung der Abgeordnetentätigkeit.


Zuschuss zur Kranken- und Pflegeversicherung

360,00 €


 

Nebeneinkünfte

Ich habe keinerlei Nebeneinkünfte aus Vorträgen, Veröffentlichungen, Aufsichtsrats- oder Vereinstätigkeiten.



Monatliche Aufwendungen

 

Wahlkreisbüro

1.350,00 €

Aufgerundete Aufwandsentschädigung für die allgemeinen Kosten für die Betreuung des Wahlkreises (z. B. Bürokosten, Porto, Telefon)

Alternative 54 e. V.

305,00 €

Die Alternative 54 ist ein Verein der Mitglieder der Fraktion der LINKEN im Thüringer Landtag. Die linken Abgeordneten spenden ihre vom Parlament beschlossenen Diätenerhöhungen (geregelt nach §54 des Thüringer Verfassung/ §26 Thüringer Abgeordnetengesetz) abzüglich der zu zahlenden Steuer vollständig an diesen Verein, der wiederum dieses Geld für die Unterstützung sozialer und gesellschaftspolitische Projekte verwendet.

Mandatsträgerbeitrag

600,00 €

Mandatsträgerbeitrag DIE LINKE.Thüringen

Mitgliedsbeitrag Partei

160,00 €

Mitgliedsbeitrag DIE LINKE.Wartburgkreis- Eisenach

Mitgliedsbeitrag Gewerkschaft

(1) 55,12 €

 

(2) 25,00 €

 

(1) Mitgliedsbeitrag ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

(2) Mitgliedsbeitrag IG Metall - Industriegewerkschaft Metall

Krankenversicherung

761,26 €

Mit Annahme des Abgeordnetenmandates bin ich aus der Pflichtversicherung ausgeschieden. Da ich aber der Meinung bin, dass alle Menschen gleichermaßen in eine gesetzliche Krankenkasse einzahlen sollten, kam für mich die günstigere private Versicherung nicht in Frage. Daher bin ich freiwillig bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichert.

Vereine

112,17 €

Ich bin Mitglied in den unterschiedlichsten Vereinen und Verbänden und spende auch regelmäßig für verschiedene Organisationen und Projekte.