Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Alternative 54 unterstützt neuen Anlaufpunkt der Naturfreunde in Eisenach Nord

„Kulturinsel Nord“ soll der Name des neuen sozio-kulturellen Treffpunktes der Naturfreunde auf dem Nordplatz lauten. Der Verein der linken Landtagsabgeordneten „Alternative 54 e. V.“ unterstützt dessen Aufbau mit 450,00 Euro.

Der neue Anlaufpunkt auf dem Nordplatz gleich neben City Church und Tandoori Hut soll ein Freiraum werden, der von allen Menschen genutzt werden kann. Hier können sich Vereine treffen, Lesungen stattfinden, Konzerte durchgeführt werden, aber auch diverse Bildungsveranstaltungen finden hier ihren Platz. Damit der große Seminarraum für inhaltliche Angebote vollumfänglich genutzt werden kann, möchten die Naturfreund:innen von den Spendengeldern eine White-Board-Tafel kaufen. „Solch eine Tafel ist für Sprachkurse, Workshops und viele andere Veranstaltungsformate unverzichtbar“, erklärt Lissy Bott, Jugendbildungsreferentin der Naturfreundejugend in Eisenach. „Uns ist es wichtig, dass sich hier alle Anwohner:innen, im wahrsten Sinne des Wortes, ‚eine Platte machen können‘, also sich aktiv an der Gestaltung ihrer Nachbarschaft einbringen. Dazu sind alle herzlich eingeladen, die Räume mit ihren Gruppen und Vereinen zu nutzen, ehrenamtlich Kurse oder Nachhilfe anzubieten, damit hier ein buntes und vielfältiges Miteinander entsteht!“

„Ich freue mich, dass die Alternative 54 diesen neuen Anlaufpunkt in Eisenach Nord unterstützt und somit nicht nur das ehrenamtliche Engagement, sondern das gesamtgesellschaftliche Miteinander in diesem Stadtviertel fördert“, so die Landtagsabgeordnete, Kati Engel.

Der Verein „Alternative 54 e. V.“ entstand 1995 aus Protest gegen die automatische Diätenerhöhung nach Artikel 54 der Landesverfassung – eine Klage der Fraktion war leider nicht erfolgreich. Daher haben die Landtagsabgeordneten der PDS einen Verein gegründet, der die Gelder der Diäten-Erhöhungen als Spenden verteilt. Mittlerweile konnten auf diese Weise 1.511.735 Euro (Stand 30.04.2021) an gemeinnützige Vereine, Initiativen und Projekten weitergegeben werden.


RosaLuxx.

Mein offenes Jugend- und Wahlkreisbüro RosaLuxx. in der Georgenstr. 48 in Eisenach hat folgende Öffnungszeiten:

 

Montag: 12 - 16 Uhr

Dienstag: 12 - 16 Uhr

Mittwoch: 12 - 16 Uhr

Donnerstag: 12 - 16 Uhr

Freitag: 10 - 12 Uhr

 

sowie nach Vereinbarung :

03691 - 73 52 18

 

www.rosaluxx.de